„Immer wenn Menschen es für nicht unter ihrer Würde fanden, sich mit ihrer gesamten Geisteskapazität mit den Eigenschaften und der Psyche des Pferdes zu beschäftigen, gab es Blütezeiten der Reitkunst.“

 

Hans-Heinrich Isenbart

___________

Horsemanship - Vortrag 2015
Pferdesprache und Pferdecharaktere

Ein spannender Powerpoint-Vortrag informiert über Geschichte, Gegenwart und praktische Anwendung des Natural Horsemanships, umgangssprachlich als „Pferdeflüstern“ bekannt. Heike von Heymann (Dressurreiterin und Horsemanship-Trainerin) erklärt anhand von Bildern und Videos, wie eine pferdegerechte Kommunikation funktioniert und auf welchen Grundlagen sie basiert. Sie informiert ergänzend über die verschiedenen Charaktertypen von Pferden und ihre Besonderheiten. Wer mag, kann mit einem Test den Persönlichkeitstyp seines eigenen Pferdes bestimmen. Zu jedem Typ gibt es Tipps zum Lernverhalten, zu Trainingsmethoden u.v.m..

POWERPOINT-VORTRAG

Grundlagen der pferdegerechten Kommunikation:
- Horsemanship:    Beeindruckendes aus Vergangenheit und Gegenwart
- Sinnesorgane:     Sehen, hören, fühlen: Raubtier via Fluchttier
- Genetik:             55.000.000 Jahre Überleben stecken in jedem Pferd
- Gehirn:              Erstaunliche Erkenntnisse aus der Hirnforschung

PAUSE

Jedes Pferd hat seine eigene Persönlichkeit:
- Psychologie:    Die vier Persönlichkeitstypen 
- Verhalten:       Woran erkennt man die verschiedenen Typen
- To do or not to do:  Was man bei einem Typ tun sollte und was nicht

Ermitteln Sie den Persönlichkeitstyp ihres Pferdes
Anhand eines Tests können Sie den Persönlichkeitstyp ihres Pferdes bestimmen. Anschließend erfahren Sie, welche Trainingmethode, welches Tempo etc. für jeden Pferdtyp geeignet ist und warum.

Beispiele LIVE
Wenn wir am Veranstaltungsort die Möglichkeit haben, beobachten wir zum Abschluß eine Gruppe spielender Pferde und bestimmen anhand deren Verhalten die Rangordnung und die Persönlichkeitstypen.

HINWEIS ZU TERMINEN:
Der Vortrag orientiert sich an der Vortragsreihe von 2013. Er wird jedoch anhand der Ergebnisse der Online-Befragung unserer Facebookfreunde neu ausgearbeitet. Wir hoffen, möglichst bald Termine in Reinbek bei Hamburg anbieten zu können.


 Foto: Ana Vera Springfeld                                        Vortrag 2013 in Hamburg-Bergedorf

 

Der Vortrag über Pferdesprache und Pferdecharaktere dauert circa 90 Minuten.
Anschließend können die Teilnehmer anhand eines kleinen Tests den Charaktertyp ihres Pferdes bestimmen und weitere Informationen dazu erhalten.

Teilnehmeranzahl: Max. 16


Hinweis:

Da die Veranstaltungen regelmäßig ausgebucht sind, gibt es keine Abendkasse.

 

Zielgruppe:
Zielgruppe sind Reiter aller Reitweisen, aber auch nicht reitende Pferdefreunde. Nach diesem Vortrag werden Sie Pferde mit anderen Augen sehen.

UA-49287691-1